Gesellschaft / Kursdetails

201G 250 Einfach ich selbst

Beginn Sa., 08.02.2020, 13:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Nachmittag
Kursleitung Michael Schöffmann

Wie schön wäre das, wenn wir einfach nur so sein dürften, wie wir eben sind. Wenn wir niemandem mehr Rechenschaft ablegen müssten und wenn keiner uns unter Druck setzen würde - keine endlosen Diskussionen und Erklärungen mehr. Gibt’s das überhaupt? Das wäre doch schier paradiesisch, oder?
Wir könnten eine Entscheidung treffen, die sich gut anfühlt und sie dann einfach umsetzen. Theoretisch wäre das ja möglich, aber wir trauen uns eben nicht.
Wir haben einfach zu viel Angst vor den Konsequenzen. Wir bräuchten halt ein bisschen mehr Selbstsicherheit. Dann könnten wir uns die ganzen Ängste und Zweifel sparen, die uns ja sowieso nur lähmen.
Doch warum trauen wir uns nicht, einfach so zu sein, wie wir nun mal sind?
Warum verstellen und verstecken wir uns, setzen Masken auf, machen gute Miene zum bösen Spiel und lassen uns nichts anmerken? Was ist so schlimm daran, einfach nur so zu sein, wie wir sind? Es wäre doch das natürlichste von der Welt!
Wahre Selbstsicherheit hat nichts mit Härte, Starrheit oder Sturheit zu tun.
Sie ist der lebendige Ausdruck unserer tiefen Verbundenheit mit unserer Seelenkraft. Die Quelle dieser inneren Kraft ist unser Herz. In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit den verschiedenen Stimmen und Instanzen, die in uns wirksam sind (Kopf, Herz und Bauch) und erforschen, wie wir sie miteinander in Einklang bringen, damit es uns zunehmend leichter fällt, einfach so zu sein, wie wir sind.




Kursort

VHS 201

Stadtplatz 30
84137 Vilsbiburg

Termine

Datum
08.02.2020
Uhrzeit
13:00 - 18:00 Uhr
Ort
Stadtplatz 30, VHS, 201