Gesellschaft / Kursdetails

192K 306 Keramisches Gestalten am Vormittag 3 Vormittage

Beginn Fr., 20.09.2019, 08:30 - 11:00 Uhr
Kursgebühr 45,00 €
Dauer 3 Vormittag
Kursleitung Andrea Herbst

Die Kosten für Ton, Glasieren und Brennen der Gegenstände werden im Kurs abgerechnet.
Der Werkstoff Ton ist ein Material, das vielfältige Möglichkeiten des kreativen Gestaltens bietet. Anfänger erlernen in diesem Kurs die verschiedenen Grundtechniken des keramischen Gestaltens. Mit verschiedenen Daumendruck-, Wulst- und Plattentechniken formen Sie fantasievolle, praktische Gegenstände und Objekte für Haus und Garten. (Kräuterschilder, Zaunreiter, Figuren, Gartenkugeln, Stehlen, Schalen uvm).
Fortgeschrittene können in diesem Kurs frei aber unter fachlicher Anleitung je nach Wunsch mit verschiedenen Aufbautechniken und Oberflächengestaltungen ihre eigenen Ideen umsetzen. Sie können bereits erlernte Techniken verfeinern und ausbauen zusätzlich können sie interessante Glasurexperimente wagen.
Nach einem ersten Brand (Schrühbrand) werden die Werke glasiert, dekoriert und ein zweites mal gebrannt.
Ein Termin für die Abholung der fertigen Objekte wird vor Ort abgestimmt.
Die erforderlichen Arbeitsgeräte stehen in der Werkstatt zur Verfügung.



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

U07

Frontenhausener Str. 19
84137 Vilsbiburg

Termine

Datum
20.09.2019
Uhrzeit
08:30 - 11:00 Uhr
Ort
Frontenhausener Str. 19, VHS Nebengebäude, U07
Datum
11.10.2019
Uhrzeit
08:30 - 11:00 Uhr
Ort
Frontenhausener Str. 19, VHS Nebengebäude, U07
Datum
18.10.2019
Uhrzeit
08:30 - 11:00 Uhr
Ort
Frontenhausener Str. 19, VHS Nebengebäude, U07