Gesellschaft / Kursdetails

192H 400 Vortrag: Chronische Schmerzen - wie kann geholfen werden? Info-Veranstaltung zusammen mit dem Krankenhaus Vilsbiburg im Rahmen des "Gesundheitsforums"

Beginn Mi., 11.09.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Viktor Dück

Jeder Mensch kennt Schmerzen und jeder Mensch reagiert individuell auf körperliche Beschwerden, auch abhängig von der Intensität, Dauer und dem Ort des Auftretens. Chronische Schmerzen, beispielsweise am Rücken oder an den Gelenken, ständig wiederkehrende Kopfschmerzen, Nerven- und auch Muskelschmerzen können den Alltag und die Lebensfreude schwer beeinträchtigen. Die Medizin spricht von chronischen Schmerzen, wenn die Beschwerden länger als drei Monate bestehen oder in wiederkehrenden Abständen auftreten.
Hilfe finden Betroffene im interdisziplinären Zentrum für Schmerzmedizin am Krankenhaus Vilsbiburg. Dieses bietet neben der stationären multimodalen Schmerzbehandlung seit Juni 2019 auch eine teilstationäre (tagesklinische) Therapiemöglichkeit für Patienten mit chronischen Schmerzen an. Im Rahmen des Vortrags informiert Viktor Dück, Leitender Oberarzt am Interdisziplinären Zentrum für Schmerzmedizin und der Tagesklinik, über den chronischen Schmerz und stellt die Behandlungsmöglichkeiten auf Station sowie in der Tagesklinik vor.




Kursort

VHS 301

Stadtplatz 30
84137 Vilsbiburg

Termine

Datum
11.09.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Stadtplatz 30, VHS, 301