Kultur / Kursdetails

192F 001 Heimatmuseum Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung, Stadtplatz 39-40

Beginn Do., 28.11.2019, 18:00 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Lambert Grasmann

Eintritt € 2,00 / Anmeldung nicht erforderlich.
Die Entwicklung der ersten kleinen Siedlung vor etwa 7.500 Jahren zum Dorf, zum Markt und schließlich zur Stadt Vilsbiburg war eng an die Lage am Fluss gekoppelt: Mühlen, Gerber, Fischer und Brauer arbeiteten mit dem Wasser. Jeder Haushalt war und ist abhängig von einwandfreiem Trinkwasser; Gesundheit und Hygiene der Bevölkerung messen sich wesentlich an seiner Qualität. Hochwasser bedrohten Existenzen. Die 100-jährige zentrale Wasserversorgung und der Lebensraum Fluss stehen im Zentrum der neuen Ausstellung und des etwa einstündigen Rundgangs.
Öffnungszeiten der Ausstellung: Sonntag 10.00 - 12.00 Uhr, Mittwoch 14.00 - 16.00 Uhr, am 1. Wochenende eines Monats: Samstag + Sonntag 14.00 - 16.00 Uhr.
Gruppen und Schulklassen können bei Museumsleiterin Annika Janßen (Tel. 08741-305170 oder Email: janssen@vilsbiburg.de) Termine für Sonderführungen vereinbaren.




Kursort

Museum

Stadtplatz 39 - 40
84137 Vilsbiburg

Termine

Datum
28.11.2019
Uhrzeit
18:00 - 19:00 Uhr
Ort
Stadtplatz 39 - 40, Heimatmuseum, 001