Kultur / Kursdetails

191V 105 Reisebericht: Brasilien - mehr als Rio und Copacabana

Beginn Di., 19.02.2019, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Hubert Dietrich

Zu kaum einem anderen Land der Welt gibt es so unterschiedliche Vorstellungen und Ansichten wie zu Brasilien. Wie kritisch wir dem Land auch gegenüberstehen mögen, Brasilien bleibt - besonders für uns Europäer - ein ewiger Mythos. Nicht nur die Natur und die Tierwelt fasziniert uns, sondern auch die Menschen dieses Landes.
Kurzbeschreibung des Reiseberichtes:
Da ist das riesige Amazonien, der größte Regenwald der Welt, mit einzigartigem Artenreichtum und faszinierenden Flusslandschaften. Da den Tieren der Amazonaswälder kaum nah zu kommen ist, bevorzugen viele Besucher das Wasser- und Insellabyrinth des Pantanal.
Die wasserreichsten Fälle der "Foz do Iguacu" sind ein Superlativ der besonderen Art. Breiter als die Victoria-Fälle in Afrika, höher als die berühmten Niagara-Fälle und zweifelsohne schöner und beeindruckender als beide. Die moderne Architektur, verbunden mit dem Namen Oscar Niemeyer, lässt sich vor allem in der Hauptstadt Brasilia bewundern. Der Zuckerhut in Rio de Janeiro, der Gipfel des Corcovado, mit der alles überragenden Christus-Statue und die Copacabana bilden den Abschluss der Reise nach Brasilien.




Kursort

VHS 301

Stadtplatz 30
84137 Vilsbiburg

Termine

Datum
19.02.2019
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Stadtplatz 30, VHS, 301