/ Kursdetails

192H 300 Klimadialog-Vortrag: Lokales Netzwerk für eine attraktive Innenstadt Aktives Flächenmanagement für Vielfalt im Angebot

Beginn Mi., 09.10.2019, 19:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Hr. Straßer Klimaschutz

Strategien zur Behebung von Leerständen sind Teil des Integrierten Städtischen Entwicklungskonzeptes (ISEK), das derzeit in der Stadt umgesetzt wird. Daher kommen die frischen Ideen von Christiane Kickum für ein vielschichtiges Angebot in unserer Stadt gerade recht. Die Referentin geht auf folgende Fragen von uns ein:
- Wie baut man ein aktives Flächenmanagement in einer Stadt nachhaltig auf?
- Welche Maßnahmen sind zu ergreifen, um Leerständen im Zentrum zu begegnen?
- Welche Chancen und Risiken gehen mit einem professionellen Flächenmanagement einher?
Dazu formuliert Kickum Antworten aus ihrer mehrjährigen Praxis: Die Diplomkauffrau führte nach dem BWL-Studium das gleichnamige Lederwarenfachgeschäft in Passau. Sie war seit 2004 Geschäftsführerin des City Marketing Passau e.V. und übernahm 2015 die Leitung der Stabstelle Stadtmarketing der Stadt Donauwörth, mit deren Funktion auch die Position als geschäftsführende Vorsitzende der City Initiative Donauwörth verbunden ist. Durch ihre Arbeit im Vorstand des Bayerischen Verbands der Citymanager, AKCS e. V., bei dem sie seit 2008 das Amt als stellvertretende Vorstandsvorsitzende innehat, kann sie die Interessen der Citymanager auch bayernweit vertreten.




Kursort

Pfarrbrückenweg 1
84137 Vilsbiburg

Termine

Datum
09.10.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Pfarrbrückenweg 1, Kolpinggaststätte G´sellnhaus