Spezial / Kursdetails

222G 983 Lakumed: Arthrose des Schultergelenks - Diagnose und Therapiemöglichkeiten Informationsveranstaltung zusammen mit dem Krankenhaus Vilsbiburg im Rahmen des "Gesundheitsforums"

Beginn Mi., 19.10.2022, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 0,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Dr. med. Thomas Lorenz,

Das Schultergelenk ist das Gelenk mit dem größten Bewegungsumfang unseres Körpers. Um die vielfältigen und komplexen Bewegungen der Schulter durchführen zu können ist ein ausbalanciertes, sehr kompliziertes Zusammenspiel der Schultermuskeln erforderlich. Eine Arthrose des Schultergelenks ist meist Folge des altersbedingten Knorpelverschleißes oder eines Unfalls. Dieser Knorpelverschleiß führt zu schmerzhaft eingeschränkter Beweglichkeit. In der Schulterchirurgie sind in den vergangenen Jahren große Fortschritte erzielt worden, viele Krankheitsbilder sind heute mit sehr guter Prognose therapierbar. Durch ein künstliches Schultergelenk kann bei der Arthrose des Schultergelenks in vielen Fällen Schmerzfreiheit und auch eine sehr gute Funktion erreicht werden. Im Vortrag geht Dr. med. Thomas Lorenz auch auf die nicht-operativen Möglichkeiten der Behandlung einer Schulterarthrose ein.




Kursort

VHS 301

Stadtplatz 30
84137 Vilsbiburg

Termine

Datum
19.10.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Stadtplatz 30, VHS, 301