Spezial / Kursdetails

192V 123 Vortrag: Vorsorgeverfügungen Vollmacht - Patientenverfügung - Betreuungsverfügung

Beginn Do., 16.01.2020, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr 4,00 €
Dauer 1 Abend
Kursleitung Joachim Rogos

In Zeiten, in denen man gesund und im Vollbesitz seiner geistigen und körperlichen Kräfte ist, machen sich die wenigsten Menschen Gedanken darüber, was passieren sollte, wenn sie nach einem Unfall, nach einer schweren Krankheit oder aus Altersgründen nicht mehr für sich selbst sorgen und ihr Leben nicht mehr selbstbestimmt führen können.
Tritt der Fall ein, dass ein Betroffener seine Angelegenheiten wegen geistiger Einschränkungen ganz oder teilweise nicht mehr selbst regeln kann, muss ihm das Gericht einen Betreuer zur Seite stellen. Will man vermeiden, dass ein möglicherweise fremder Betreuer über das weitere Leben bestimmt, sollte man schon frühzeitig, solange man selbst noch die volle eigene Entscheidungsfreiheit hat, Vorsorge treffen.
Diesem Themenkomplex widmet sich der angebotene Vortrag.




Kursort

VHS 201

Stadtplatz 30
84137 Vilsbiburg

Termine

Datum
16.01.2020
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Stadtplatz 30, VHS, 201